Brockmanns Tauben
  Home
 

Hallo Sportfreunde,

als erstes möchte ich uns mal vorstellen. Uns, das ist die SG Brockmann bestehend aus meinem Vater Hartmut Brockmann und mir, Benjamin Brockmann. Mein Vater hat seit seiner Jugend Brieftauben und war mit Unterbrechungen fast immer aktiv. Seit 1995 (man muss ja 7 Jahre sein, um in den Verband einzutreten) habe auch ich am Reisen teilgenommen. 1997 stellten wir allerdings das Reisen ein, die Tauben wurden bis auf wenige Ausnahmen abgegeben und der Reiseschlag abgerissen. 

2003 stiegen wir mit den Jungtauben wieder in das aktive Geschehen ein. Eine neue sportliche Heimat hatten wir im Verein 09581 "Treu zur Heimat" Espelkamp gefunden, ein neuer Schlag war gebaut worden und da wir zwischen 1997 und 2003 immer Zuchttauben hatten, deren Jungtiere wir an aktive Züchter abgaben, hatten wir auch eine halbwegs passable Reisetruppe (die meisten kamen wieder und sie schafften es, ein paar Preise zu fliegen). Leider mussten wir feststellen, dass durch die starke Konkurenz durch Heinz Meier (in den letzten Jahren immer unter den besten Schlägen auf Bundesebene) in unserer RV die meisten unserer Tauben nicht in der Lage waren, Spitzenpreise zu fliegen. Aufgrund dieser Feststellung wurden einige neue Tauben angeschafft und mittlerweile hat es schon zu einigen Spitzenpreisen gereicht, mehrmals sogar zu einem ersten Konkurs.

Der Höhepunkt wurde dann wohl 2008 erreicht. Es konnten nicht nur die 2. RegV-Meisterschaft und die 124. Verbandsmeisterschaft errungen werden, sondern wir wurden 1. RV Meister der RV Rahden vor dem 1. Deutschen Meister Erika Meier . Soetwas wurde vor der Saison 2008 als ein Ding der Unmöglichkeit betrachtet........

Sportsgruß,
Benjamin Brockmann

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von taubenz( akkgmail.com ), 22.07.2018 um 11:44 (UTC):
hello

http://www.pigeontype.info

Kommentar von Asy !!Super -!!( wojtek.jacekvp.pl ), 27.07.2017 um 07:47 (UTC):
Witam stary przyjacielu ptaki sprawdziły się 100% tak powinno być pozdrawiam Wojtek z Polska 520v x788w say-!!

Kommentar von Wojtek( wojtek.jacekvp.pl ), 05.11.2015 um 09:33 (UTC):
Wojtek pozdrowionka ptaki super dojechałem szczęśliwie.

Kommentar von Daniela Putz( r.obbyaon.at ), 20.05.2015 um 16:00 (UTC):
Hallo, Grüße aus Salzburg/St.Koloman!
vor 21 Tagen ist bei uns eine Taube, wir haben Landwirtschaft, gelandet.
Sie ist grau mit schilerndem Hals und 2 breiten schwarzen Streifen.
Am rechten Fuß hat sie einen orangen Ring mit der Nummer 9581 338, Rest ist nicht zu lesen. Sie ist so nicht schüchtern, spaziert unter den Hühnern umher, hat keine Angst vor Ziegen und CO.
Leider geht sie aber nicht in den Stall wo ich sie vielleicht fangen könnte um ihre Nummer besser lesen zu können.
Da ich jedes Jahr Taubenbesuch bekomme, diese sich aber nach max. 5 - 6 Tagen verabschiedet haben, aber die Neue Taube nun seit 3 Wochen da ist, wollte ich mal nachfragen ob ihnen diese Taube vielleicht gehört??
Da, wenn ich die Nummer eingebe ihr Name erscheint mit der Vereinsnummer!
Natürlich kann die Taube so lange bleiben wie sie möchte.

Kommentar von Hubert Pfoh( hmpfoh.pigeont-online.de ), 21.10.2012 um 20:39 (UTC):
Hallo Benjamin,

habe Deine mailadresse doch nicht mehr .

Bitte maile mich kurz an.

Gruß
Hubert

Kommentar von Aleksander( aleksander.surelinteria.pl ), 25.12.2010 um 10:14 (UTC):
Witam,
jestem hodowcą z Polski, trafił do mnie gołąb DV-09581-09-269.
Proszę o kontakt w celu zwrotu.
+48602728071



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (3 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=